15069053_1278529625546597_6997962925612947000_o

RheinBühne! Ganz großes Kino – Sonntags-Comedy Spezial

Ort: Bierhaus Machold, Heerstraße 52, 53111 Bonn
Uhrzeit: Sonntag, 4. Dezember um 20.00 Uhr
Tickets: über bonnticket.de, an allen Bonnticket-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Die RheinBühne präsentiert Comedy at it’s best:

Martin Sierb (Moderation)
Amjad
Joachim Hahn
Bastian Bielendorf

Martin Sierp

Martin Sierp ist Comedy Zauberer. Seine umwerfenden Sketche kombiniert er mit Künsten des Hellse-hens im Dunkeln und des Verwandelns sowie anderen Zaubereien. Wenn Sierp von einer Rolle in die andere schlüpft, möchte man meinen, ein Chamäleon der Comedy steht hier auf der Bühne. Sei es als tuckiger Gameshowmoderator Pascal-Hermann Henne-Gutfried, als Pariser Modeschöpfer König Karl oder als freundlich-piepsiger Fürst der Finsternis – der Kerl erobert die Herzen seines Publikums mit viel Witz, Charme und schier unerschöpflicher Schlagfertigkeit im Sturm.

Amjad

Amjad ist ein palästinensischer Comedian. Nachdem Amjad wegen Verletzungen den Sprung in die Fuß-ball Profi-Karriere verpasst hat, bespaßt er jetzt die Bühnen mit seinen Geschichten aus der Heimat. Wie sieht er die Welt und vor allem Deutschland? Welche verrückten Geschichten hat er aus seiner Kindheit zu erzählen?

Joachim Hahn

Joachim Hahns Standup Comedy ist eine Kombination aus tiefschwarzem Humor und klassischen Oneli-nern. Die Frage: „Darf man darüber lachen?“ stellt sich in den Köpfen der Zuschauer gar nicht, denn meist ist es bereits zu spät. Gängige Grenzen werden charmant missachtet, wenn Joachim in seinen Gags fast psychotisch anmutend von einem düsteren Abgrund in den nächsten stolpert. Oft karikiert er dabei auf der Bühne mit einem Tabuthema einen bekannten Stereotyp.

Bastian Bielendorfer – Lehrerkind

Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel im Direk-torensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss Gluten freie Pausen-zwieback aller Sportlehrer. Und das alles auch noch im glamourösen Gelsenkirchen, dem bilderbuchhaf-ten Florenz des Ruhrgebiets mit dem Charme einer verschimmelten Butterbrotdose und einem Zentralbad, das selbst Erich Honecker in die Depression gestürzt hätte. So lässt sich die Kindheit von Deutschlands wohl bekanntestem Lehrerkind, Bastian Bielendorfer, zusammenfassen.

Wir freuen uns auf euch! Kommt vorbei und habt einen schönen Abend mit extrem guter Comedy auf höchstem Niveau.

Ort: Bierhaus Machold, Heerstraße 52, 53111 Bonn
Uhrzeit: 20 Uhr
Tickets: über bonnticket.de, an allen Bonnticket-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Seid gespannt, bleibt neugierig!
Eure RheinBühne